Montag, Juni 16, 2008

Im Fußballfieber

Also mit unseren Glückskeksen kann heute Abend in Wien eigentlich nichts mehr schief gehen :-)



Y U M M Y !!!

Die Stimmbänder sind bereits auch gut trainiert ;-) Für einen Dreijährigen sozusagen die tägliche Übung :-(

Juliana indes genießt lieber ihr Schäumli. Für den völlig verunstalteten Pony, der sämtlichen Topfhaarschnitt-Klischees Rechnung trägt, zeichne ich übrigens verantwortlich. Yep, das gab mächtig Ärger zuhause, als wir vom Friseur heimkamen .... da sollten wir auch ganz schnell wieder hingehen, um aus der Schublade wieder rauszukommen. ;-)

Labels: ,