Mittwoch, Juli 11, 2007

Pimbuki

Ich geb's ja zu: Ich gehöre auch zu den sentimentalen Mamis, die es manchmal gar nicht fassen können, wie schnell die Zeit vergeht. Gerade erst geboren, kommt er schon in den Kindergarten, morgen in die Schule und übermorgen hat er Firmung. Diese wertvollen Meilensteine und Erinnerungen fotografisch festzuhalten, ist bei mir bekannterweise ja kein Problem. Heute hatte ich zum Glück meine kleine Digiknipse in der Handtasche, als Nicolas und ich in den Park (Psst! Biergarten :-) gingen. Auf die Gefahr hin, dass ich als verliebte Mutter die Einzige bin, die sich diese Filmchen anschaut ... egal .... hier sind sie.

Diesen Koffer (ein Geschenk von Stephie!) liebt er heiß und innig. Ohne ihn verlässt er selten das Haus. Das ist übrigens ein super Trick für alle Kiddies, die gerne mal abhauen (klappt übrigens auch bei Juliana gut, hehe).



Vor allem die älteren Damen bleiben jedes Mal völlig entzückt auf der Straße stehen, wenn Nicolas mit seinem Köfferchen vorbei eilt :-)



"Pimbuki" heißt übrigens Pinguin. So süß, wenn sie noch nicht so richtig die Sprache beherrschen.





Auf jeden Fall hatten wir heute einen schönen Nachmittag zu zweit - Juliana war bei ihrer Kindergartenfreundin Karla zum Spielen eingeladen ...

Labels: