Mittwoch, September 20, 2006

Unterwegs mit einem Rockstar

Cappuccino, Penne all'Arrabiata, Prosecco Bisol, Succo di Pera ... das wären für mich schon Gründe genug, jedes Jahr nach Italien zu fahren :-). Was uns aber seit Julianas Geburt an Italien so gut gefällt, sind die Menschen. Die Italiener scheinen einfach keinen Unterschied zwischen 46 und 47 Chromosomen zu machen. Begeisternde "Che bella!", "Bellissima!" ... hört sie sich an, seit sie mit neun Monaten das erste Mal dort unten war. Ein Küsschen vom Ober, ein Geschenk aus dem Souvenirladen .... meine Freundin Rhonda hatte es letztens genau auf den Punkt gebracht: "It's like you're travelling with a rock star".

Über dieses Foto könnte ich mich jedes Mal schlapplachen ... daher ist es inzwischen mein Desktophintergrundbild :-). Juliana hatte am Strand ein lebenslustiges Grüppchen Italiener mit viel Rhythmus im Blut ausfindig gemacht ... da war sie nicht mehr zu bremsen ...


... spätnachmittags mit Papa (wild) im Pool ...


... und abends im Hotel unter der Dusche ...


Megastolz auf einem Pony ...



Und hier unser kleiner Prince Charming (19 Monate)



An diesem Tag gab's meterhohe Wellen ...


... da war leider nix mit Baden ... aber Fotografieren kann man immer :-)


Unsere Dancing Queen hat Konkurrenz bekommen: Little John Travolta


Ausflug nach Pizzo (dort gibt's das berühmte Tartufo-Eis - hmmmm!!!). Mit dem Fisheye bekommt man nahezu das ganze Städtchen drauf :-)


Ganz der Papa! ;-)

Labels: