Mittwoch, August 16, 2006

Und ab nach Niederbayern


Zwischenzeitlich sind wir aus dem Krankenhaus "getürmt" ... und ab zu den Großeltern nach Niederbayern (wie unschwer an der Landestracht zu erkennen ist :-). Juliana geht es wieder richtig gut. Sie bekommt zwar nach wie vor Antibiotika, aber der Arm sieht schon wieder fast wie vorher aus. Das war natürlich richtig spannend, wie sich die gesamte Haut gelöst hat - wie bei einer Schlange.

Juliana LIEBT Traktoren - egal wie groß


Vielen Dank für's Daumendrücken und die vielen Mails!

Heute waren wir im Vergnügungspark .... Juliana ganz k.o. auf der Hüpfburg


Mein bayerisches Cowgirl :-)


P. S. Ich fotografiere nach wie vor mit meinem Handy (also sorry für die miese Bildqualität) ... irgendwie brauche ich gerade Urlaub von der "Großen", haha.

Labels: , ,